Eigenschaften / Mineralogie von Opal

Versteinertes Holz, welches aus Opal besteht, hat auch die Eigenschaften dieses Minerals. Grundlegende Eigenschaften wie Kristallsystem oder Strichfarbe sind unabhängig davon, ob dieses Mineral Holz versteinert hat oder nicht. Die Farbe oder auch der Habitus hingegen werden von der Tatsache, dass es sich um versteinertes Holz handelt, beeinflußt.

Opal besteht aus hydratisiertem Kieselgel. Der Wassergehalt beträgt normalerweise einige Prozent, er kann maximal etwa 25 % erreichen. Als amorpher Festkörper besitzt Opal (ähnlich wie Glas) keine Kristallstruktur und tritt meist als massige Adernfüllung oder knollig ausgebildet auf.

Chemische Formel SiO4 * n H2O
emphirische Formel: SiO4 * 1,5 H2O
Zusammensetzung
(Gewichts-%)
Elemente:
  • Sauerstoff (O) 64,29 %
  • Silizium (Si) 32,24 %
  • Wasserstoff (H) 3,47 %
Oxide:
  • SiO2 68,98 %
  • H2O 31,02 %
Molekulargewicht [g/mol] 87,11
Kristallsystem amorph
Kristallklasse amorph
Habitus und Tracht Gangfüllungen, Knollen, Konkretionen, Krusten, Sinterüberzüge, Tropfsteine, Pseudomorphosen, erdige, kugelige nierige, traubige, und tropfsteinartige Aggregate, Oolithe
Farbe sehr breites Farbspektrum, auch mehrfarbig, zum Teil opaleszierend - u.a. farblos (Hyalit), weiß, milchig, gelb, rot, feuerrot (Feueropal), braun, grün, blau, violett, grau, schwarz
Strich weiß
Glanz Glasglanz, Fettglanz, Wachsglanz, matt
Transparenz durchsichtig über durchscheinend bis undurchsichtig
Bruch muschelig
Spaltbarkeit keine
Tenazität spröde
Mohs`sche Härte 5,5 – 6
Dichte [g/cm3] 1,9 – 2,3
Lumineszenz fluoreszierend
kurzwelliges UV-Licht = grünlich-gelb
langwelliges UV-Licht = weiß
wird durch die Art und Menge von Beimengungen (z.B. Uran) beeinflußt
Magnetismus keiner
Radioaktivität keine
Verhalten, Bestimmungshilfe löslich in Flusssäure (HF) und Kaliumhydroxid (KOH), wird in der Flamme matt
Strunz-Klassifikation IV/D.01-80

IV - Oxide
IV/D - Oxide mit Metall : Sauerstoff = 1 : 2 (MO2 und verwandte Verbindungen)
IV/D.01 - Quarz-Gruppe
Dana-Klassifikation 75.2.1.1

75 - Tectosilikate
75.2 - SiO2 mit H2O und Organischen Beimengungen
75.2.1 - Opal-Gruppe
Synonyme / Handelsnamen
  • Andenopal
  • Baumopal
  • Boulderopal
  • Cacholong
  • Edelopal (buntes Opalisziern)
  • Feueropal (feuerrote)
  • Fire Opal (feuerrote)
  • Geyserit
  • Girasol Opal
  • Halbopal
  • Holzopal
  • Hyalit (wasserklarer Opal, kein opalisieren)
  • Hyalite (farblos Opal, kein opalisieren)
  • Hydrophan
  • Hydrophane (porös)
  • Iridot
  • Jaspopal
  • Livit
  • Menilit
  • Kascholong
  • Knollenopal
  • Milchopal
  • Moosopal
  • Opalit (gemeiner Opal mit Zinnober-Anteil)
  • Opalita
  • Opalnuss
  • Prasopal (grün)
  • Prase (grün)
  • Precious opal
  • Rumanit
  • Schwimmkiesel
  • Vidrit
  • Tabasheer
  • Tripolit

Codes

CodeHTML-Code / BBCode

HTML-Code:
Foren-BBCode: